Zur Startseite
Tobias Haas Günter Lepold Wolfgang Wagner Uli Müller Urs Thiel
 
Wir über uns
Die Maulflaschen - beruflich und privat katholisch.
In ihrer spritzigen, humorvollen und kritischen Art haben sich die Maulflaschen dem Kabarett verschrieben. Inzwischen sind alle fünf bekennende Über-Vierziger, aber noch immer nicht schlapp auf der Bühne ... und im Alltag sowieso nicht.
Wenn Sie auf die einzelnen Maulflaschen klicken, können Sie mehr über deren persönliche und künstlerische Eigenschaften erfahren.

Ulrich Müller-Elsasser:
Uli ist katholischer Gemeindereferent in der Hohenloher Diaspora in Schwäbisch Hall und zu 50% katholischer Klinikseelsorger im evangelischen Diakonie-Klinikum.
Aber GANZ ökumenisch ist er dann doch nicht: er hat nämlich ne katholische Frau und drei katholische Kinder.

Daneben ist er noch Schlagzeuger bei der ötlichen Blaskapelle und lebt seine alte Schauspielliebe bei den Maulflaschen aus. Dort ist er der - manchmal anstrengende - Mann für den Feinschliff.
uli(at)maulflaschen.de

Urs Thiel:
Wer hätte es gedacht, dass aus dem Frontmann der Hard- und Heavyband Skyline ein Schwabe durch und durch wird:
Geboren am Albtrauf, Religionslehrer in Rottweil/Oberndorf, Häusle in Sulz, Frau und drei Kinder und Tenor im
gemischten Chor des Männergesangvereins . (Auch sowas gibts!)
Bei den Maulflaschen spielt Urs neben den Bühnenrollen auch noch Gitarre, wenn die Gitarre denn funktioniert ;-) ...

urs(at)maulflaschen.de

Günter Lepold:
Günter ist unser einziger Badener in der Truppe und somit natürlich KSC und
SC FR - Fan. Aber im richtigen Leben ist
er Religionslehrer in der Erzdiözese
Freiburg.
Günter macht neben den Szenen auf der Bühne auch noch Musik bei den Maulflaschen: und zwar mit seinem selbstgebauten Kistenbass, der immer für Faszination unter Heimwerken sorgt.
Ansonsten genießt Günter das Leben mit seiner Frau inmitten der Weinberge Pfaffenweilers - denn Zeit hat er ja ... als Lehrer.

Wolfgang Wagner:
Radfahren, Klavierspielen, Familie. In diesem Freizeit-Feld bewegt sich Wolfgang in Ravensburg. Nebenbei lehrt er den Berufsschülern in Biberach das Fürchten ... äh, nein, natürlich die Botschaft vom Reich Gottes..
Bei den Maulflaschen ist er der unschlagbare Mann fürs Musikalische am Klavier - manchmal in fast vollständiger Dunkelheit. Doch auch bei Szenen im Scheinwerferlicht ist er mit dabei.
Wer ihn als Barmusiker engagieren will, der sucht in am besten auf Gebirgspässen oder wo auch immer.


Tobias Haas:
Unser Schwarzwälder in der Großstadt. Naja fast, denn Tobias wohnt in Wernau und ist im Dekanat Esslingen Seelsorger für Familien mit behinderten Kinder.
Er ist der eigentliche Initiator der Maulflaschen. Er macht nicht nur bei uns den Programmablauf, sondern hat auch täglich daheim Programm mit seiner 4-Kopf-Familie.
Tobias ist unser Mann für den Aktualitäts-Bezug, mit dem er seine Mistreiter auch mal spontan auf der Bühne überrascht.